Meine Methoden

Coaching von Mensch zu Mensch

Im Coaching klären wir zunächst gemeinsam dein Anliegen. Worum geht es dir? Was ist dein Ziel unserer Arbeit? Was willst du erreichen, damit du später sagen kannst „Durch unser Coaching habe ich es geschafft, … und in meinen Alltag integriert. Was für eine Erleichterung!“

Oft bestehen die Coaching Prozesse aus 5 aufeinander folgenden Schritten:

Bevor wir mit deinem formulierten Ziel arbeiten, schauen wir nochmal ganz genau hin, ob es Dir tatsächlich um dieses Thema geht. Warum? Nicht selten entspringt ein bestimmter Wunsch oder ein konkretes Ziel gar nicht allein aus Dir selbst, sondern beinhalten noch unbewusst übernommene Erwartungen und Anforderungen anderer. In unterschiedlichen Interventionen werde ich Dich an der ein oder anderen Stelle etwas piksen (bildlich gesprochen), damit Du für Dich die Authentizität Deines Anliegens überprüfen kannst. Dies ist fast der wichtigste Schritt!

Anschließend betrachten wir Dein „Heute“. Was dient Deinem Wohl, was nicht. Welche offensichtlichen „Minenfelder“ kennst Du, welche verstecken sich außerhalb Deines bewussten Sichtfeldes? Und welche wichtigen Botschaften beinhalten sie – denn sie beinhalten immer etwas Positives bzw. Konstruktives!

Im nächsten Schritt suchen wir optimale Lösungskriterien und -schritte für dein Ziel. Im Detail beleuchten wir dann alle Auswirkungen, Folgen und Vorteile für dein Alltagsleben. Im geschützten Raum unseres Coachings proben wir Deine neuen Handlungsmöglichkeiten live. Dort, wo es keiner sieht, spürst Du, wie es sich anfühlt, über Hürden zu springen, innere Blockaden zu lösen, neues Terrain zu beschreiten. Und zwar ohne Bewertung, ohne Konsequenzen. So können wir ganz genau erkennen, was Du brauchst und was für Dich funktioniert.

Hierauf folgt nun die Entwicklung Deiner konkreten und Deinem Wesen entsprechenden Aktivitäten. Dabei richte ich mein Augenmerk im Besonderen auf die persönliche Realisierbarkeit der verabschiedeten Maßnahmen. Erst dann, wenn das zuvor Beschriebene kein theoretisches Konstrukt bleibt, sind die Maßnahmen gut in Deinem Leben umzusetzen und können die gewünschten Veränderungen hervorbringen. Alle einzelnen neuen Schritte in deinem Alltag werden wir würdigen – und dann feiern oder noch etwas besser anpassen.

Als Abschluss unseres Coachings schauen wir auf deinen Prozess. Was war für Dich schwierig. Was war einfach. Was hat besonders zur Lösung des Problems beigetragen. Und was war Dein Wendepunkt. Dies alles wird Dich unterstützen, zukünftige Klippen spielerisch zu umschiffen.

artCounseling – spielerischer Tauchgang ins Unbewusste

Wenn wir im Coaching, artCounseling, der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung Methoden der Kunst- und Gestaltungstherapie anwenden, erweitern wir das Repertoire um kreative Arbeitsmittel, wie z.B. Skizzen, Zeichnungen, Bildern, Schreibwerkstatt oder Formgestaltungen.

Während wir gestalten und uns so Deiner beruflichen oder privaten Fragestellungen nähern, betrachten wir den Prozess des Entstehens: Was zeigt sich, was bisher noch nicht sichtbar war oder Du noch keine Sprache dafür hattest. Jetzt kommt ein „Bild“ zum Vorschein, mit einer neuen Erkenntnis im Huckepack. Plötzlich wird Unbewusstes über Dich selbst, Deine Fähigkeiten, Deine Blockaden oder auch über Deine Beziehung zu anderen Menschen deutlich dargestellt. Auf diese Weise erfasst Du in unserer gemeinsamen Arbeit Dein Anliegen um ein Vielfaches schneller und oft auch präziser.

In der weiteren Bearbeitung Deines Themas verstehst Du die Bedeutung von Problemen, Hindernissen, Symptomen und Stressauslösern in den Herausforderungen Deines täglichen Lebens eher spielerisch und erlebst gleichzeitig – vielleicht zum ersten Mal – das Vergnügen künstlerischen Gestaltens.

Die Kraft des Unbewussten zu nutzen ist Anliegen von artCounseling Prozessen.  In der Gestaltung verbinden sich Deine Gedanken, Deine Gefühle und Körperempfindungen. Du kannst endlich mal Deinen Kopf ausschalten, brauchst erst mal nicht darüber nachzudenken, sondern überlässt Deinen Händen die Ausgestaltung Deines Themas.

Du erfährst neue Sichtweisen, erlebst Deine Sorgen, Ängste oder auch Wut und erarbeitest Lösungswege, die sich oft ganz intuitiv zeigen und so in Dein Bewusstsein kommen. Der Prozess sucht also ähnliche Einsichten, Konfliktlösungen und Lernerfolge wie auch die überwiegend sprachlich orientierte Coaching-Methode – in Kombination allerdings mit oft größerem „Bergungspotential“.

Ausdrucksmalen – ist ein Abenteuer, befreiend, erstaunlich echt!

Ausdrucksmalen ist malen ohne künstlerischen Anspruch in einer Atmosphäre der Wertschätzung, ohne Bewertung mit einer respektvollen und unterstützenden Begleitung. In diesem Prozess werden all Deine Sinne, Dein Verstand, Deine Gefühle und Deine Intuition beteiligt. Die kreative Arbeit eröffnet Dir bedeutsame Einsichten in Deine Themen und Trigger und hilft Dir alte Verletzungen heilen zu lassen bzw. Ausgedientes abzuwerfen. Die Bilder, die du entstehen lässt, sind sichtbarer Ausdruck Deines inneren, emotionalen Lebens.

Ausdrucksmalen ist der Prozess, Deine inneren Bilder zu finden und ihnen eine sichtbare Form zu geben. Durch die Konfrontation mit schwierigen Situationen im Malprozess lernst Du, sie zu meistern und für Dich zu einem guten Abschluss zu bringen. Hierdurch stärkst Du Selbstwert und Selbstvertrauen und entdeckst gleichzeitig bisher verborgene Potentiale.

Dieser Selbsterfahrungsprozess wirkt wie ein Spiegel, der die Art und Weise aufzeigt, wie du Dich im Leben bewegst. Das Bild reflektiert Deine Werte und Überzeugungen, konfrontiert Dich mit allen Tricks und Täuschungen, die Du unbewusst anwendest und zu einer möglichen Eintrübung Deines Realitätsempfinden geführt haben. Das Malen bietet Dir die Möglichkeit, neue leichtere Wege zu entdecken und einzuüben. Du wirst neues Vertrauen in Dich, größere Akzeptanz und Neugier für Dich als authentischer Mensch entwickeln.

Ist ein Funke übergesprungen?

Dann schau Dir doch einfach mal meine drei Einsteiger-Angebote an. Sie helfen Dir, in einem attraktiven finanziellen und zeitlichen Rahmen, Dein Anliegen sofort beim Schopfe zu packen!

Starterpakete kennenlernen

Google Maps Kartenansicht - aber erst Hinweise zum Datenschutz beachten!

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Anzeige der Karte von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Wenn Sie die Karte sehen möchten, müssen Sie vorher in die Datenverarbeitung einwilligen.

Sitemap